ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Top Ten der Spiele

iOS-Game-Charts: Monsterhaie, Kerker und ein Malbuch

Fressen und fressen und fressen: In „Hungry Shark World“ muss der Spieler alles verschlingen, was ihm als Hai zwischen die Kiefer gerät. Foto: App Store von AppleFOTO:

Berlin. Diese Woche fressen sich riesige Killer-Haie durch die iOS-Game-Charts. Außerdem dabei: Ein finsteres Rollenspiel und ein Malbuch.

Jetzt beginnt das ganz große Fressen: In „Hungry Shark World“ (In-App-Käufe möglich) von Ubisoft wird der Spieler zum Monster-Hai mit dem Monster-Hunger. Es gilt, sich durch eine kunterbunt animierte Unterwasserwelt zu bewegen und dabei einfach alles zu verschlingen, was dem Riesenfisch vor die Schnauze kommt. Tintenfische, Kabeljau, Autoreifen und Käfige - ganz egal: Der Hungry Shark ist nicht wählerisch. Na dann, Mahlzeit!

In „Warhammer Quest 2“ (1,09 Euro) von Perchang steigen wir hinab in finstere Kerker, angefüllt mit Orks, Ogern, Dämonen und anderem lichtscheuen Getier. Das makabere Warhammer-Universum von Games Workshop hält in diesem Rollenspiel genügend Schrecken bereit, die der Spieler überwinden muss. Bewaffnet mit Schwertern, Pfeilen und Zaubersprüchen stellt man sich gegen die Verfechter des Chaos. Erfolgreiche Kämpfe werden belohnt mit neuen Waffen, Rüstungen, Fertigkeiten und Schätzen.

Wer keine Lust auf Monster oder Riesen-Haie hat und stattdessen einfach Entspannung sucht, sollte das Game „Malbuch - Malen nach Zahlen“ (In-App-Käufe möglich) von X-Flow ausprobieren. Das Prinzip „Malen nach Zahlen“ wurde hier auf das iPad übertragen: Es gilt, verschiedene Pixel eines Bildes mit der jeweils für die genannte Zahl vorgesehenen Farbe zu füllen. Mit etwas Geduld kommt nach einigen Minuten das ersehnte Bild zum Vorschein.

top