ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Gruselfilm zum Mitspielen

„Man of Medan“ macht Horror interaktiv

Und jetzt? „Man of Medan“ ist ein interaktiver Film - an wichtigen Stellen entscheiden die Spieler, wie es weitergeht. Foto: Bandai Namco/dpa-tmn FOTO: Bandai Namco

Berlin. Was tief verborgen im Meer haust und plötzlich daraus hervorgekrochen kommt, jagt Menschen Angst ein. „The Dark Pictures: Man of Medan“ nutzt diese Furcht für eine spannende Horrorgeschichte:

Ein entspannter Ausflug aufs Meer wird in dem neuen Spiel für Playstation 4, Xbox One und den PC erst zum reinen Alptraum - und dann zu einem Wettlauf mit dem Tod.

Aber „Man of Medan“ bringt nicht nur den klassischen Horror- oder Slasherfilm auf die Konsole. Einen Modus für Solo-Speielr gibt es zwar auch, aufregender sind aber die Multiplayer-Modi: Damit können mehrere Horrorfans das Drama gemeinsam erleben, wahlweise online oder auf der Wohnzimmercouch. Endlich kann man es also besser machen als die dusseligen Filmfiguren, die sich immer unnötig in Gefahr begeben. Oder etwa nicht?

Klischees auf dem Geisterschiff

top