ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Handel und Lebensmittelindustrie

Recycelbare Verpackungen werden von Verbrauchern geschätzt

Nachhaltige Verpackungen werden von den Verbrauchern geschätzt. Plastikmüll wird als eines der Hauptprobleme für die Umweltverschmutzung angesehen. Daher werden unverpackte Produkte und Nachhaltigkeit in der Industrie und im Handel immer wichtiger.

Ein Drittel der befragten Konsumenten wollen mehr Produkte mit nachhaltiger Verpackung kaufen. Zu diesem Ergebnis kommt die Umfrage zum Deutschen Verpackungskonkgress 2019. Im Lebensmittelhandel lassen sich Obst und Gemüse schon in mitgebrachten Stoffbeuteln verpacken oder vor Ort in eigenen Tupperdosen abfüllen. Features wie Wiederverschließbarkeit, Easy open oder To-go sollten heute schon zum Standard einer Verpackung zählen. Fehlen diese umweltfreundlichen Funktionen, wird das oft von den Nutzern durch mangelnde Käufe abgestraft.

Was sind nachhaltige Verpackungen?

Nachhaltige Verpackungen sind recyclebar. Sie bestehen aus weniger Material und verbrauchen bei der Herstellung wenig Energie. Natürliche, biologisch abbaubare Verpackungsmaterialien stammen aus nachwachsenden Rohstoffen. Forscher gehen dafür zum Teil ungewöhnliche Wege. Experimente laufen mit Pilzen. Fadenförmige Pilzzellen wachsen in einer Form, die als Grundlage der Verpackung genutzt wird.

top