ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Fußball

Diese Spieler wollte Energie verpflichten

Claus-Dieter Wollitz sucht weiter nach neuen Spielern.FOTO: Steffen Beyer

München. Am Ende landete Energie Cottbus doch keinen Treffer mehr auf dem Transfermarkt. Doch die Suche nach Verstärkungen geht weiter.

Auch nach dem Ende der Sommer-Transferperiode im deutschen Profifußball am Freitag ist Energie Cottbus weiter auf der Suche nach neuen Spielern. Jetzt dürfen allerdings nur noch vertragslose Profis verpflichtet werden.

„Wir müssen weiterschauen. Es gibt nach wie vor viele interessante Spieler, die noch nicht unter Vertrag stehen“, erklärte Trainer Claus-Dieter Wollitz nach der 0:2 (0:1)-Niederlage im Aufsteiger-Duell am Freitagabend bei 1860 München.

top