ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
„Mission Wiederaufstieg“ – Spieler, Kader und Abgänge

FC Energie: Neuaufbau mit vielen Neuzugängen

Dimitar Rangelov hat bei Energie Cottbus verlängert. FOTO: Steffen Beyer

Cottbus. Energie Cottbus hat sich für die Saison 2019/20 in der Regionalliga Nordost die „Mission Wiederaufstieg“ vorgenommen. Die RUNDSCHAU gibt einen Überblick über die neue Mannschaft: Spieler, Kader und Abgänge.

Aktueller Kader von Energie Cottbus

  • Tor:

Tim Stawecki (18)
Der Keeper ist seit 2013 beim FC Energie, sein Heimatverein ist der BSC Rathenow 04. Nach dem Abitur an der Lausitzer Sportschule spielt er nun sein erstes Jahr bei den Männern.

Lennart Moser (19)
Moser wird für eine Saison von Union Berlin ausgeliehen. Mit 1,96 Meter bringt er Gardemaß mit. Bei den Eisernen absolvierte der Torhüter insgesamt 45 Spiele in der U17 und U19.

top