ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
RUNDSCHAU-Ticker

Energie Cottbus gegen VfR Aalen

Jürgen Gjasula mit dem zwischenzeitlichen 1:0. FOTO: Steffen Beyer

Cottbus. Energie Cottbus empfängt den VfR Aalen und könnte mit einem Heimsieg einen riesigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Die Partie im Stadion der Freundschaft wird um 13.30 Uhr angepfiffen. Die RUNDSCHAU berichtet im Liveticker.

Der Abstiegskampf in der 3. Liga ist eng wie nie – am vorletzten Spieltag könnte es richtig dramatisch werden. Allerdings: Mit einem Heimsieg gegen den bereits feststehenden Absteiger VfR Aalen könnte Energie einen riesigen Schritt in Richtung Ligaverbleib machen. Wenn die Konkurrenz auf den anderen Plätzen mitspielt, ist an diesem Samstag sogar schon eine vorzeitige Klassenerhaltsparty im Stadion der Freundschaft möglich.

Dafür hält die RUNDSCHAU-Sportredaktion den Taschenrechner bereit und berichtet im Liveticker vom Spiel im Stadion der Freundschaft.

Die Nutzer der LR-App finden den RUNDSCHAU-Ticker wie gewohnt hier: Energie Cottbus - VfR Aalen

Lesen Sie außerdem zu diesem Thema:

Der RUNDSCHAU-Gegnercheck: Wie viel Gegenwehr kann Aalen noch leisten?

Die Energie-Konkurrenz: Zwischen Zuversicht und Panik

Der Rückblick: Das Spiel, über das niemand gern spricht

Der RUNDSCHAU-Schnellcheck: Warum Trainer Wollitz vor Aalen warnt

top