ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
RUNDSCHAU-Schnellcheck

Niederlage beim Debüt der vier FCE-Neuzugänge

Jürgen Gjasula (M.) war einer von insgesamt vier Neuen in der Startelf. FOTO: Steffen Beyer

Cottbus. Die vier Neuzugänge waren alle in der Startelf – trotzdem bleiben die alten Sorgen bei Energie Cottbus. Der Aufsteiger verliert gegen die Würzburger Kickers 1:2 (0:1) und rutscht auf einen Abstiegsplatz. Die RUNDSCHAU fasst das Spiel im Schnellcheck zusammen.

So fielen die Tore:
0:1 Dominic Baumann (11.)
Nachdem Energie die Flanke von der rechten Seite nicht verhindern kann, legt Ademi den Ball zurück auf Baumann. Gegen dessen Schuss aus elf Metern ist Spahic ohne Chance.

0:2 Orhan Ademi (59.)
Nach seiner Vorlage zum 1:0 macht es der Torjäger aus ähnlicher Position diesmal selbst. Er dreht sich mit dem Rücken zum Tor um Luke Hemmerich herum und haut den Ball rein.

top