ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Marcelo (Energie Cottbus): „Zum Glück haben wir heute diese drei Punkte mitgenommen. Es war ein Topgefühl, als mein Ball reingegangen ist. Ich versuche immer, aus 20 Metern zu schießen. Zum Glück ging er rein. Fehler wie die von Kevin Rauhut gehören dazu. Am Ende zählt der Sieg.“

Kevin Rauhut (Energie Cottbus): „Ich war heute der Fremdkörper der Mannschaft. Das waren mit die beschissensten 90 Minuten meiner Laufbahn. Wir haben in der Kabine gesagt, dass wir eine Familie sind. Heute konnte ich froh sein, dass wir eine starke Familie sind, die uns und den Verein heute gerettet hat. Ich bin wahnsinnig dankbar für die Leistung der Jungs, nachdem ich die beiden ersten Gegentore verursacht habe.“

top