ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Die Stimmen zum Pokalspiel (mit VIDEO)

„Cottbus hat das richtig klasse gemacht“

Energie Cottbus (hier Paul Gehrmann und Tobias Hasse) arbeiteten hart gegen Bayern München. FOTO: Eibner-Pressefoto / EIBNER/Uwe Koch

Cottbus. Energie Cottbus bekommt nach dem 1:3 gegen Bayern München viel Lob vom Rekordmeister. Hier sind die ausführlichen Stimmen nach einem stimmungsvollen Pokalabend im Stadion der Freundschaft - diesmal in der XXL-Version.

Claus-Dieter Wollitz (Energie-Trainer): „Ich bin dankbar, dass es so gelaufen ist wie es letztlich gelaufen ist. Meine Angst war extrem. Immerhin haben wir in den ersten drei Spielen neun Gegentore kassiert. Man kann gegen Bayern München natürlich nicht alles verteidigen. Aber insgesamt haben das unsere U19-Spieler im Zentrum sehr gut gemacht. Unsere junge Mannschaft hat alles versucht. Wir haben gezeigt, dass wir gemeinsam gegen den Ball arbeiten können, wenn wir uns gegenseitig die nötige Aufmerksamkeit auf dem Rasen geben. Ich hoffe, die Jungs nehmen das mit.“

top