ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Niko Kovac (Bayern-Trainer): „Großes Kompliment an Energie Cottbus. Sie haben das richtig klasse gemacht und sich von der ersten bis zur letzten Minute gewehrt. So kenne ich Cottbus. Mit der Leistung meiner Mannschaft bin ich im Großen und Ganzen zufrieden. Ich hoffe, dass Pele Wollitz mit Energie seine Ziele erreicht.“

Manuel Neuer (München): „Es war ein hartes Stück Arbeit. Aber wir haben es immerhin besser gemacht als im vergangenen Jahr in der 1. Runde. Damals haben wir nur ein Tor geschossen. Aber der Verein Energie Cottbus war noch nie leicht für Bayern München. In der 1. Halbzeit hatten wir auch etwas Pech. Und wir haben gegen einen guten Torhüter gespielt.“

Berkan Taz (Cottbus): „Wir haben es ganz gut gemacht. Am Schluss hat leider etwas die Kraft gefehlt. Der Elfmeter war ein schöner Moment für mich. Allerdings hätte ich lieber gewonnen. Es war unglaublich, wie die Fans uns angefeuert haben.“

David Alaba (München): „Wir wussten, dass es kein einfaches Spiel werden würde – und es war letztlich kein einfaches Spiel. Das Stadion war voll. Man sieht, dass es ein Traditionsverein ist.“

top