ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Reaktionen nach der 1:4-Niederlage von Energie Cottbus (mit VIDEO)

„Wir hatten keine richtige Chance“

FOTO: Steffen Beyer

Cottbus. Nach der unerwarteten 1:4-Niederlage gegen den VfB Auerbach überwiegt bei Energie Cottbus die Selbstkritik. Trainer Wollitz stellt sich aber auch vor sein junges Team. Hier sind die Stimmen zum Spiel.

Sven Köhler (Trainer Auerbach): „Wir hatten uns vorgenommen, aktiv zu spielen. Wir hatten das Gefühl, dass es uns besser liegt, als nur zu verteidigen. Dann braucht man auch die Aktion im Spiel, wir haben das 1:0 gemacht und auch das 1:1 weggesteckt. Wir haben uns mit allem was wir hatten dagegen gestemmt. Mit dem 3:1 kam dann der Glaube, dass wir das Spiel gewinnen können.“

top