ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
Hochkarätiger Neuzugang für Weißwasser

Lausitzer Füchse holen Topstürmer vom Meister

Darcy Murphy wechselt von den Belfast Giants nach Weißwasser. FOTO: instagram.com/darcymurphy15Instagram / instagram.com/darcymurphy15

Weißwasser. Diese Verpflichtung könnte sich als Kracher in der kommenden Eishockey-Saison erweisen. Die Lausitzer Füchse holen mit Darcy Murphy einen echten Torjäger. Die RUNDSCHAU listet die Tor-Bilanz des Kanadiers auf - sie ist beeindruckend!

Die Lausitzer Füchse haben die erste Kontingentstelle im Kader für die neue DEL2-Saison besetzt – mit einem absoluten Torjäger. Der 26-jährige Kanadier Darcy Murphy wechselt vom britischen Topteam Belfast Giants nach Weißwasser und ist der Wunschspieler von Füchse-Trainer Corey Neilson.

In der abgelaufenen Spielzeit der britischen Elite Ice Hockey League (EIHL) erzielte Murphy 39 Tore für Belfast und kam auf insgesamt 79 Scorerpunkte. Er war damit bester Scorer und auch bester Schütze der Liga. Dazu kamen weitere Treffer im Pokalwettbewerb sowie im internationalen Continental Cup. Murphy gewann die Auszeichnung „Stürmer des Jahres“ und wurde zudem zum besten Stürmer des Continental Cups gekürt – eine beeindruckende Bilanz.

Die Belfast Giants, mit denen Murphy in diesem Jahr auch EIHL-Champion wurde, waren in den vergangenen beiden Spielzeiten die erste Europa-Station des Linksschützen aus Kanada.

top