ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Eric Engler, der am Freitag im Sprint Sechster geworden war, konstatierte nach Rang vier im Keirin: „Für mich ist das ein relativ gutes Ergebnis, zwei Top-Sechs-Platzierungen. Ich weiß das einzuordnen, sicherlich wäre heute von den Beinen heute noch etwas mehr drin gewesen.“

Von Bundestrainer Uibel gab es trotzdem ein Lob. Er sagte: „Eric macht eine gute Entwicklung – in den vergangenen Wochen schon. Er ist dabei, sich zu stabilisieren und zeigt alte Fähigkeiten.“

top